Braintrust Group

Newsletter kostenlos

Newsletter kostenlos

Anforderung CMC SHORT News
Immer auf nur 1 DIN A 4-Seite

Jeden Monat NEU

Ausgewählte Hyperlinks zu

Trends,
Marketing, Sales,

Führung und Personal Growth

Bitte beachten Sie, dass während der Corona-Krise die Präsenz-Zirkel durch monatliche Telco-Zirkel abgelöst werden !


Video-Zirkel

- Hamburg: Ende Sept. 20
- Frankfurt: Mitte Okt. 20

Bisherige Vorschläge für die nächsten Expertenzirkel

  • Wie sieht  die Zukunft von Trade & Shopper Marketing aus?
  • Neue Studien zur Änderung des Konsumenten-/Shopper-Verhaltens
  • Outstanding (digitale) Promotions der letzten Monate
  • Retail Media B2C/B2B als Teil des Online Marketing
  • Erfahrungen zu den Influencer-Portalen foodnewsgermany / junkfoodguru
  • Erfahrungen mit Add2Wallet-Aktionen
  • Digitalisierung von TM-Prozessen
  • ....

Die finale Themenauswahl erfolgt durch die Teilnehmer 1 - 2 Tage vor dem Meeting.

 
Status der nächsten Präsenz-Zirkel:

         - München (wg. Corona verschoben auf Anfang 2021)
         - Frankfurt
(wg. Corona verschoben auf Anfang 2021)
         - Hamburg
(wg. Corona verschoben auf Anfang 2021)

Bislang vorliegende Themenwünsche für das nächste Präsenz-Meeting:

  • Erfahrungen mit impliziten Messverfahren der GfK zur Promo-Effizienz von ZP (Hassloch)
  • Nutzung von Sport-Grossereignissen 2020 (Fussball-EM, Olympia, Handball EM etc.)
  • Outstanding analoge/digitale Promotions der letzten Monate
  • Erfahrungen mit connected packaging-Konzepten für Promotions
  • Zukunft des Trade Marketing
  • Sicherung und Messung des Promotion-Erfolgs
  • Neue Wege in der B2B-Kommunikation zum Handel
  • .....

Diskussionsthemen im Frankfurter Meeting am 21.5.19 :

  • Highlights Neuromarketing World Forum in Rom Mitte März 19 und Ableitungen für Shopper Marketing
  • Einsatz von Buyer Personas im B2B-Marketing
  • Beratungs- und TM-Konzept für MBU´s
  • Organisation - wie arbeitet die Trade Marketing Organisation am effektivsten?
  • Künstliche Intelligenz im Trade Marketing
  • Erfolgreiches Shopper Marketing im OmniChannel-Mix
  • Erfahrungen mit (GCN-)Couponing
  • Erfahrungen mit Crowd Workforces
  • Outstanding analoge/digitale Promotions der letzten Monate
  • B2B-Marketing-Trends 2018 (Marketing zum Handel)
  • Status der digitalen Transformation im TM
  • Actions, um TM strategischer aufzustellen
  • Umgang mit der DSGVO im Shopper Marketing
  • Anwendung von Neuroscience-Insights am POS
  •  

Diskussionsthemen im letzten Frankfurter  Meeting

  • Erfolgreiches Shopper Marketing im OmniChannel-Mix
  • Erfahrungen mit (GCN-)Couponing
  • Erfahrungen mit Crowd Workforces
  • Outstanding analoge/digitale Promotions der letzten Monate
  • B2B-Marketing-Trends 2018 (Marketing zum Handel)
  • Status der digitalen Transformation im TM
  • Umgang mit der DSGVO im Shopper Marketing
 
Diskutierte Themen auf dem Münchener Meeting
  • Learnings aus den outstanding Promotions der letzten Monate
  • Best Practice zum Marken-Relaunch am POS
  • Erfahrungen zu "Gratis testen" mit Geld-zurück-Garantie
  • Rücklaufquoten bei Zugabe-Promotions
  • Umgang mit knapper werdenden Platzierungsmöglichkeiten am POS
  • Erfahrungen / Einschätzungen zum GCN-Couponing
  • Shopper Marketing-Erfahrungen im E-Commerce
  • Neuromarketing-Tipps für das Shopper Marketing
Diskutierte Themen auf dem Hamburger Meeting
  • Erfahrungsaustausch zu Personal-Marketing-Agenturen
  • State of the Art zu Salesfoldern (Abgleich der Tn)
  • Neue Entwicklungen bei Gewinnspiel-Codes
  • Rücklaufquoten bei Zugabe-Promotions
  • Erfahrungen zu "Gratis testen" mit  Geld zurück-Garantie
  • Best Practice zum Markenrelaunch am POS
  • Umgang mit den knapper werdenden Platzierungsmöglichkeiten am POS
  • Learnings aus Outstanding Promotions der letzten Monate
  • POS-relevante Insights aus den Neuromarketing-Kongressen 2017
  • Pros & Cons von personalized Promotion Packs
 

Die Themen der Agenda werden grundsätzlich auf Basis der Diskussionswünsche der Teilnehmer definiert. Ca. eine Woche vor dem Meeting starten wir dann ggfs. noch mit einer Priorisierungsschleife.

Auf der Grundlage der finalen Themen stellen wir für das Netzwerk-Meeting aus unserer Datenbank  (aktuell ca. 5.800 Präsentationen, Checklisten und Whitepaper zu verschiedenen Vertriebs- und Marketingthemen) die interessantesten Highlights als Diskussionseinstieg zusammen.